Steinsuppe – Eine Kunstaktion der Wandelgruppe mit Katja Martin in Pritzwalk
Am 18. September 2020 in Pritzwalk: Synergien für eine weltoffene und nachhaltige Entwicklung.

Ein Mensch allein mit Wasser im Topf und Stein.
Er macht ein Feuer. Das ist den anderen nicht geheuer.
Sie kommen vorbei an Mensch, Wassertopf und Stein
und fragen: Was hat der Stein uns nur zu sagen?
Der Stein macht Suppe, die beste der Welt
wenn jeder bringt mit was der Suppe noch fehlt.

Weder Kummer noch Angst
hilft uns bei den großen und kleinen Fragen
sondern Neugier und Glanz
wie wir Miteinander nicht nur ertragen
das restliche Leben nicht nur verwalten
sondern Gegenwart und Zukunft gestalten.
[Zitat]

Foto: Simone Ahrend, sah-photo. instagram: @simoneahrend


Osterfeuer 2021 am Ostersonnabend dank C19 nur in der Schale und distanziert:
Das Licht leuchtet in der Finsternis, und die Finsternis hat’s nicht ergriffen. Joh. 1.5 | Lux lucet in tenebris
Foto: Simone Ahrend, sah-photo. instagram: @simoneahrend


Werkstatt Ästhetische Horizonte [WÄH] künstlerisch-fotografisches Berufsorientierungsprojekt
an der Voltaire-Schule Potsdam jetzt als Distanzunterricht.

Fotoserie für Rosen Duft und Klang.
Hört im Videokanal das Lied: »Bahnsteig Deines Lebens.« Liedermacherin Heike Rosenau.
Foto: Simone Ahrend, sah-photo. instagram: @simoneahrend

Street Theatre | Daniela und Chady Perleberg 2015. Refugees Welcome.
Foto: Simone Ahrend, sah-photo.

 


Junge Brandenburger im Portrait. Wie Menschen nach der Wende durchstarten. – Ein Rückblick.
Buchprojekt von 2010 mit Porträtfotos von Simone Ahrend, sah-photo.

 

Foto: Simone Ahrend, sah-photo
Sebastian und sein Bruder Fotoserie für die Havelschule Brandenburg 2007.
In memoriam Marianne Wehnert, die das Buchprojekt: Zeit zu Lernen initierte.
Foto: Simone Ahrend, sah-photo. instagram: @simoneahrend